Schlossgrabenfest in Darmstadt vom 26.-29.05.2016

Vom 26. bis zum 29. Mai heißt es wieder: Bühne frei für Hessens größtes Musikfestival mitten in der Darmstäder City. Über 100 Live-Acts in vier Tagen - das macht so leicht kein anderes Festival in Hessen nach. Auf zahlreichen unterschiedlich großen Bühnen feiert Südhessen vom 26. bis zum 29. Mai 2016 zum 18. Mal das Schlossgrabenfest in Darmstadt. Rund ums Residenzschloss gibt es auf 20.000 Quadratmetern und vier Bühnen dann Musik fast aller Musikstile von Pop & Rock, Alternative, World-Musik bis hin zu Cover/Tribute Bands. Neben jeder Menge Musik findet ihr über 160 mobile Verkaufsstände mit internationalen, kreativen Spezialitäten. Eine kulinarische Meile bietet die Abwechslung, wenn unter freiem Himmel kräftig getanzt und gerockt wird. Mehr Infos unter: www.schlossgrabenfest.de

 

Ladenburger Jazzworkshop vom 26.-29.05.2016

Der Ladenburger Jazzworkshop findet vom 26. - 29. Mai 2016 im malerischen Ladenburg statt und ist offen für alle jazzbegeisterten Instrumentalisten und Sänger. Während der vier Workshoptage werden Musiker in entspannter Urlaubsatmosphäre an ihren Instrumenten gecoacht und die verschiedenen Ensembles auf das Open-Air Abschlusskonzert vorbereitet, welches am Sonntag in der historischen Altstadt Ladenburgs stattfindet. Mehr Infos unter www.jazzworkshop-ladenburg.de

 

Musikfestival auf der Ladenburger Neckarwiese vom 27.-29.052016

Das Ladenburger Musikfestival 2016 kündigte bereits letztes Jahr Johannes Oerding, Laith Al Deen und Andreas Gabalier für das Spektakel ab dem 27. Mai 2016 auf der Festwiese in Ladenburg an. Jetzt kann sich die Rhein-Neckar-Region jedoch auch noch auf die deutsche Pop-Ikone Nena freuen. Das Ladenburger Musikfestival versteht sich als familienfreundliche Veranstaltung mit bezahlbaren Tickets. Nachdem es im Jahr 2015 das erste Mal über drei Tage verteilt stattfand, wird es auch in diesem Jahr wieder ein Musikfest auf der Festwiese am Wasserturm in Ladenburg geben. Mehr Infos unter: www.demi.de

 

See der Sinne in Hemsbach am 28.05.2016

Nach den riesigen Erfolgen 2007, 2009, 2011 und 2014 wagen sich die Stadt Hemsbach und Uschy Szott an die fünfte Auflage des Sinnenfestes am Wiesensee Hemsbach. Viele Künstler, Aussteller, Gastronomen und natürlich die zahlreichen Besucher aus Nah und Fern haben "See der Sinne" in der Vergangenheit einen riesigen Erfolg beschert - und Maßstäbe gesetzt. Die Erwartungshaltung an dieses Kulturevent ist groß, noch größer ist die Vorfreude! Die Veranstalter bleiben ihrem Konzept treu. Mit den kulturellen Highlights in bunter Reihenfolge, einem außergewöhnlichen Cateringangebot und erneut zahlreichen neuen und qualitativ hochwertigen kreativen Inhalten wird sich der "See der Sinne" an diesem Abend auf seinen Namen berufen. Die Veranstalter hoffen ganz einfach etwas Abwechslung in die Lücke zwischen Volksfest und Opernhaus zu bringen und so manchem engagierten Individualisten eine Bühne zu bieten, die es für diesen sonst nicht unbedingt gibt. Mehr Infos unter: www.hemsbach.de

 

4. Bickenbacher Tattoo-Musikshow im Jagdschloss Bickenbach am 04.06.2016

Das Musikcorps Bickenbach veranstaltet in diesem Jahr zum 4. Mal eine Musikshow auf dem Jagdschlossplatz in Bickenbach. Termin: Samstag, 4. Juni 2016 ab 19:30, EINLASS 18:00. Das erste Mal wird es auch ein Pre-Opening Konzert am Freitag den 3. Juni im Bürgerhaus geben. Folgende Bands sind für das Tattoo bereits engagiert: The Royal British Legion Band and Corps of Drums Romford (GB), Odenwald Pipes and Drums, 1st Revolution Pipes and Drums(Bad Saulgau), The Elaine Walker Academy of Irish Dance, Count Zeppelin Highland Pipes and Drums (Friedrichshafen), MVB Musik and Showband (Maastricht/NL), 1. Fanfarenzug Groß Zimmern, Musikcorps Bickenbach. Insgesamt werden im Finale ca. 250 Musiker/innen agieren. Die Auswahl und das Engagieren der Gruppen erfolgte von Drum Major Manfred Hofmann und vom 2. Vorsitzenden Florian Altenau. Gruppenverpflegung am Veranstaltungstag erfolgt aus der Feldküche der Reservistenkameradschaft Bickenbach. Als Schirmherr konnte Bürgermeister Günter Martini gewonnen werden. Die britische Band sowie weitere Bands sind alte Bekannte des MCB. Zuletzt hatten sie gemeinsame Auftritte beim Loreley Tattoo 2015. Die Band „Count Zeppelin Highland Pipes and Drums“ haben das Musikcorps zum Bodensee-Tattoo am 27. Februar 2016 in Friedrichshafen engagiert. Das Musikcorps Bickenbach präsentiert vor heimischem Publikum ihre neue Show unter dem Motto „Everybody Needs Somebody“. Neben der Darbietungen der einzelnen Bands gibt es wie üblich ein großes Finale mit allen Musikerinnen und Musiker zusammen. „Gänsehaut-Feeling“ wird garantiert. Für das Tattoo am Samstag und das Konzert am Freitag können Tickets im Vorverkauf bei Spielwaren Spreng in Bickenbach oder über tickets@musikcorps-bickenbach.de geordert werden. Zum Promovideo gelangen Sie hier: Video

 

Veranstaltungstipps 2016

Burgen, Schlösser, Parks, Museen, Gastlichkeit - es gibt viele Gründe , die Bergstraße zu besuchen. In der nachfolgend zum Download stehenden Datei finden Sie einige Veranstaltungstipps - weitere Informationen und Termine zum facettenreichen Kulturangebot der Bergstraße sowie Termine für Stadt-, Schloss-, Burg- und Parkführungen erhalten Sie bei den örtlichen Tourist-Informationen (siehe letzte Seite). Wir wünschen schon heute schöne Stunden an der Bergstraße.
VA-Tipps 2016

Das Wetter in der Region