Weinheimer Weinmeile am 08.10.2016

Die Winzerszene an der Bergstraße – beiderseits der hessisch-badischen Landesgrenze – ist ganz schön dynamisch. Das beweist jetzt auch wieder die traditionelle Weinheimer Weinmeile am Samstag, 08. Oktober ab 11 Uhr auf der Fußgängerzone. Sie ist die einzige Veranstaltung dieser Art, die den Weinfreunden der Region eine umfassende Vergleichmöglichkeit zwischen der hessischen und der badischen Bergstraße ermöglicht – nur in Weinheim schlotzt man grenzenlos. Rund ein Dutzend Betriebe – Weingüter, Genossenschaften und Weinfachgeschäfte – bestücken in diesem Jahr die süffigste aller Meilen zwischen der Weinheim Galerie und der Grabengasse. Dabei sind renommierte Weingüter mit überregionalem Ruf genauso wie junge „Spritzer“, insgesamt also wieder die ganze Bandbreite der Hessischen und Badischen Bergstraße, natürich auch die seit Anfang teilnehmenden großen Winzergenossenschaften Heppenheim und Schriesheim dazu die Domäne Bergstraße und die WG Hemsbach. Weitere Infos unter: www.weinheim.de

 

 

Wandern4 - Gemeinsame Werbung für vier Qualitätswanderwege auf der Messe TourNatur

Von Freitag bis Sonntag präsentierten sich der Alemannenweg, Burgensteig Bergstraße, Nibelungensteig und Neckarsteig gemeinsam auf der Touristikmesse TourNatur in Düsseldorf Odenwald, Bergstraße und Neckartal – mit gleich vier zertifizierten Qualitätswanderwegen warben die Regionen gemeinsam von Freitag bis Sonntag auf Deutschlands Nr. 1 Trekking und Outdoormesse. Die TourNatur zog an drei Messetagen (2. bis 4. September 2016) über 40.000 Besucher in die Messehallen Düsseldorfs und knüpfte damit an die Erfolge der Vorjahre an. Auf einem Gemeinschaftsstand boten der Tourismus Service Bergstraße, die Odenwald Tourismus GmbH, die Touristikgemeinschaft Odenwald und die Tourismusagentur, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) kompetente Beratung zur Planung des nächsten Wanderurlaubs. Die vier Qualitätswege Alemannenweg, Burgensteig Bergstraße, Nibelungensteig und Neckarsteig dienten als Aushängeschild der Wanderregion. Sie alle versprechen unter dem Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ pures Wandervergnügen. „Viele Messebesucher sind gezielt zu uns an den Stand gekommen, um sich über die Steige zu informieren“, sagt Christiane Bachert von der Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.. Das zeigt uns zum einen, dass die Besucher der TourNatur ein sehr gutes Publikum für uns sind, aber auch, dass unsere Marketingaktivitäten Früchte tragen“, ergänzt Loreen Last von der Tourismusagentur der WFB. Seit der letzten TourNatur 2015 präsentieren sich die vier Wanderwege gemeinsam unter dem Motto „Wandern hoch vier“ um die Wanderregion zu vermarkten. Wandern4 - das heißt pures Wandervergnügen auf den vier zertifizierten Qualitätswegen Alemannenweg, Burgensteig Bergstraße, Nibelungensteig und Neckarsteig. „Da sich alle vier Wanderwege in Bezug auf die Wünsche der Wanderer optimal ergänzen, können wir eine breite touristische Palette präsentieren“, sagt Henrik Hack, vom Tourismus Service Bergstraße e.V.. „Als Ergänzung zu den vier Steigen, konnten wir auch Tipps für Wochenendausflüge, Tageswanderungen und Fahrradtouren geben. Wir sind uns sicher, den ein oder anderen Messebesucher bald in unserer Region begrüßen zu dürfen“, fasst Martina Faulhaber von der Odenwald Tourismus GmbH zusammen. „Eine durchweg erfolgreiche Messe!“.

 

Bergsträßer Weinherbst - Terminvorschau

Herbstzeit-Weinzeit. Auch in diesem Jahr lädt die Bergstraße mit zahlreichen Veranstaltungen rund um den Bergsträßer Wein ein. Wir wünschen viele vergnügliche, kurzweilige und informative Stunden. Das Programm gibt es hier zum Download: Weinherbst-Flyer

 

Das Wetter in der Region